.:. UROLOGE DR.HINZ .:. UROLOGE DR.HINZ .:. UROLOGE DR.HINZ .:. UROLOGE DR.HINZ .:. UROLOGE DR.HINZ .:.
Praxis
Dr. Peter Hinz Curriculum Vitae
Medizinstudium an der Ruprecht-Karl-Universität in Heidelberg
    Vorklinikum in Heidelberg:
    klinischer Studienabschnitt in Mannheim
Ausbildung zum Facharzt bei:
  • Prof. Dr. med. Peter Alken
    Urologische Klinik am Klinikum Mannheim
  • Prof. Dr. med. Reinhold Tschada
    Urologische Klinik am Diakonie-Krankenhaus Mannheim
  • Chirurgischer Ausbildungsabschnitt
    am Evangelischen Krankenhaus Lampertheim
Dissertation im Fach Urologie
(bei Prof. Dr. med. Peter Alken)

    "Stellenwert der Phosphorhexoisomerase als Tumormarker beim Nierenzellkarzinom"
Niederlassung am 1. April 1997
Mitglied beim Bund Deutscher Urologen (BDU)

Zusätzliche Qualifikationen:
  • Facharzt für Andrologie
  • medikamentöse Tumortherapie
  • Teilradiologie, Bereich Urologische Röntgendiagnostik
  • Mikrobiologie

  • Sonographie (Harntrakt, Abdomen, Hoden, transrektale Prostatasonographie)
  • onkologisch verantwortlicher Arzt
  • Psychosomatik
  • ambulantes Operieren

Medizinische Fachangestellte

Frau Semanco

Frau Hinz

Frau Throm

Frau Stärk

Frau Rupp

Rundgang durch die Praxis

Anmeldung

Wartebereich

Sonographie 1

Zystoskopie

Labor

RDG = Reinigungsdesinfektionsgerät für
thermische Aufbereitung (oben),
für flexible Endoskope (unten)

Aufbereitungsraum